Algol

Algol* war immer da, mit seiner frechen Art, komplett uns zugewandt, für eine weniger strenge, teilnehmende und bewusste Nutzung des Fernsehgeräts. Tragbar und damit wie alle Dinge, in die man verliebt ist, untrennbar. 1964 entwerfen Marco Zanuso und Richard Sapper das TV-Gerät Algol 11”. Hergestellt aus farbigem Kunststoff (ABS) und unter Verwendung von Transistoren. Die organische Form kennzeichnet sich durch die Neigung des vorderen Bereichs des Gehäuses, das in dem Bildschirm endet, womit man auch dann eine gute Sicht hat, wenn das Gerät auf dem Boden abgestellt wird. M. Zanuso verglich den Fernseher mit einem kleinen Hund, der nach oben zu seinem Herrchen blickt. Im Laufe der Jahre sollten noch weitere Versionen das Licht der Welt erblicken, die Farbauswahl erweitert werden, aber alle Versionen wahrten das ursprüngliche Konzept des Algol. * Neu aufgelegtes Produkt (Produktionsjahr 1998).

Lieferzeit: innerhalb von 7 Tagen

Preis
1,189.50‎€

- +
* Farbauswahl:

Technische Merkmale

  • 11" Black-Matrix Bildröhre
  • 5 Optimierungsstufen des Bildschirms: Natur, Spiele, Filme, Show, Sport
  • Breitband-Lautsprecher
  • Automatischer Sendersuchlauf AST
  • Netzanschluss
  • Standardtechnik PAL-NTSC mit Scart
  • Abstimmung mit digitalem Frequenzverfahren
  • Kabel/Hyperband-Tuner
  • Video-Eingang, Scart, AV
  • Tragbar aus abwaschbarem Kunststoff, Bildschirm mit Shadow-Maske
  • 100 Programm-Speicher
  • Kindersicherung
  • TXT
  • Fernbedienung
  • Rundantenne
  • Aluminiumgriff
  • Kopfhöreranschluss
  • Abmessungen: (LxHxT) 27,5 x 26,1 x 35,8 cm
  • Gewicht: 7,5 kg
Algol